Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Seit Jahren bieten wir Absolventen der Realschule, der Wirtschaftsschule und der Mittlere-Reife-Klasse der Mittelschule diese spezielle 10. Klasse an, um ihnen den Übertritt in die Qualifikationsphase des Gymnasiums und den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife zu ermöglichen.

 

Voraussetzungen für die Aufnahme in eine Einführungsklasse sind:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Pädagogisches Gutachten der in Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule, in dem die uneingeschränkte Eignung für den Bildungsweg des Gymnasiums bestätig wird.
  • Altersgrenze: Am 30.06. des Jahres sollten die Bewerber noch nicht 18 Jahre alt sein. (Über Ausnahmen entscheidet das Direktorat.)

Die Bewerbung für eine Übergangsklasse erfolgt schriftlich per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit folgenden Schreiben:

  • ein schulischer Lebenslauf mit der Sprachenfolge, der auch die Jahre berücksichtigt, die die Sprache/Sprachen jeweils unterichtet wurde/wurden
  • Kontaktdaten, z.B. Anschrift, Telefonnummer
  • das aktuelle Halbjahreszeugnis

 

Am Anfang Juni werden die vorangemeldeten Interessenten von der Schule benachrichtigt, ob die Bewerbung berücksichtigt werden konnte. Die endgültige Anmeldung erfolgt nach Vereinbarung am Rupprecht-Gymnasium mit folgenden Unterlagen:

  • Geburtsurkunde
  • Jahreszeugnis mit dem Abschluss der Mittleren Reife
  • Pädagogisches Gutachten für die gymnasiale Eignung

 

Gerne heißen wir geeignete Interessenten am Rupprecht-Gymnasium willkommen und wünschen Ihnen bei diesem anspruchsvollen Bildungsweg viel Erfolg. Sie werden bei uns von einem erfahrenen Lehrerteam unterstützt.