Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und
Sprachliches Gymnasium

 

DAS RUPPRECHT-GYMNASIUM PRÄSENTIERT SICH


 

SCHULHAUSFÜHRUNG mit Schulleiter R. Grahl [ZUM FILM 

Fragen zur Schule immer mittwochs (29.04.20, 06.05.20 und 13.05.20)
von 10:00 - 12:00 Uhr, Fon: 089 / 12 11 52 9-0

 

Das Rupprecht-Gymnasium aus dem Blickwinkel des ELTERNBEIRATS [ZUM FILM]

 

Unsere SMV stellt sich vor [ZUM FILM]

 

Vorstellung der OFFENEN GANZTAGSSCHULE [ZUM FILM]

 

Information zur STREICHERKLASSE finden Sie [HIER]

 

Information zur ITALIENISCHEN SEKTION [HIER]

 

Informationen und Rundflug: SCHULLANDHEIM des Rupprecht-Gymnasiums [HIER]

 

In unserer BROSCHÜRE finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Schule. 

[ZUM DOWNLOAD]

 

EINSCHREIBUNG


 

Die Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021 erfolgt dieses Jahr ohne persönliches Erscheinen in der Schule – als administratives Einschreiben am 18. und 19. Mai 2020. Wir bitten Sie in Zeiten des Abstandsgebots von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

Senden Sie uns rechtzeitig folgende Unterlagen per Post oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Betreff: Nachname Ihres Kindes Anmeldung5) zu – oder werfen Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen einfach in einem verschlossenen Umschlag in unseren Briefkasten. Die erforderlichen Anmeldunterlagen müssen uns unbedingt fristgerecht – das heißt spätestens am 19. Mai 2020 – übermittelt werden. Spätere Eingänge können nicht mehr berücksichtigt werden. Wir empfehlen Ihnen daher sicherheitshalber die notwendigen Dokumente bereits deutlich vor Ende der Frist einzureichen:

 

1. Anmeldebogen [HIER]
2. Einverständniserklärung für weitere Ansprechpartner [HIER]

3. Übertrittszeugnis Grundschule nur im Original

4. Geburtsurkunde in Kopie

5. Nachweis Masernschutz in Kopie (z. B. Impfnachweis, ärztliche Bescheinigung)


Gegebenenfalls auch noch folgende Dokumente:



6. Beitrittserklärung Landheimverein [HIER]

7. Antrag auf Kostenfreiheit Schulweg finden Sie [HIER]

8. Die drei Anmeldeformulare für die Offene Ganztagsschule [HIER]


9. Dokumente des Elternbeirats: Information zum Schließfach [HIER],
    Vertrag Schließfach [HIER] und Einladung zur Begrüßungsparty [HIER] 


Alle Dokumente in Kopie oder als Digitalversion müssen mit Ihrer Unterschrift versehen werden.
Erst wenn Sie uns das Übertrittszeugnis im Original gebracht oder gesendet haben, ist Ihr Kind eingeschrieben und Sie bekommen von uns eine Bestätigung über den Erhalt der Anmeldeunterlagen. Die Reihenfolge der fristgerechten Anmeldungen spielt bei der Aufnahme keine Rolle.
Aufgrund der Corona-Krise bevorzugen wir diese Art der Anmeldung. Möglichkeiten, unsere Schule von innen zu sehen und die Schulgemeinschaft kennenzulernen werden hoffentlich bald wieder unkompliziert möglich sein.
Sollten Sie Hilfe benötigen oder eine telefonische Beratung wünschen, können Sie uns gerne von Montag bis Donnerstag zwischen 13:30 und 15:00 Uhr anrufen.


Den Brief des Schulleiters zur Einschreibung finden Sie [HIER]


Informationen zum Probeunterricht finden Sie [HIER]

 

AKTUELLE MITTEILUNGEN


 

Telefonsprechstunde des Schulsozialdienstes
Fr. Braun: mittwochs 8:00 - 12:00 Uhr
Fr. Schäfer: montags, dienstags, donnerstags und freitags 9:00 - 12:00 Uhr
Die Telefonnummern entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 27. April 2020!

 


 

Hier finden Sie den aktuellen Informationsbrief des Elternbeirats

 


 

Schulaufgabentermine
AKTUELLE TERMINE
03.08.2020 - 28.08.2020 Öffnungszeiten des Sekretariats
Der Parteienverkehr ruht vom 3.8.20 bis 28.8.20. In der ersten und letzten Ferienwoche findet Parteienverkehr von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.
08.09.2020 Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien
Voraussichtlich beginnt für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 mit 10 der Unterricht um 7.55 Uhr. Ende des Unterrichts ist um 11.15 Uhr.
08.09.202007:55-09:25 Beginn der Q11
in der oberen Turnhalle
08.09.202009:45-11:15 Beginn der Q12
in der oberen Turnhalle
AKTUELLE BEITRÄGE


Homeschooling meets Umweltschutz

Autor: Andreas Ziegler, Chemie-Lehrer in der Klasse 8c

Dass Schüler in Zeiten des Homeschoolings weiter aktiv Umweltschutz betreiben und dabei ein außerordentliches Engagement und eine enorme Kreativität an den Tag legen, haben die Schüler der Klasse 8c eindrucksvoll unter Beweis stellen können.

Weiterlesen...



Schüler erklären Umweltschutz im Video

Die SchülerInnen des P-Seminar Umwelt haben während des Corona-Lockdowns Erklärvideos zu Umweltthemen erstellt, mit denen sie euch alle über wichtige Umweltthemen informieren und euch Tipps für nachhaltiges Verhalten geben wollen.

 

  • Regionale Lebensmittel (von Lena Bahati)
  • Recycling von Plastik (von Jeanette Luu)
  • Die Plastikinsel (von Sadurshan Saseedran)
  • Überfischung ( von Matti Singhof)
  • Vaganismus ( von Maryam Abdul Rahman)




Umweltschule

Das Rupprecht-Gymnasium durfte sich im Schuljahr 2018/19 zum ersten mal „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ nennen. Die Auszeichnung wird jährlich vom LBV Bayern für an der Schule durchgeführte Projekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit vergeben. Auch für zukünftige Schuljahre soll der Titel verteidigt und dafür weitere Projekte durchgeführt werden. Projekte im aktuellen Schuljahr werden hier vorgestellt.

Weiterlesen...