Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Liebe Eltern, liebe Schüler,
in unserer gut ausgestatteten lernmittelfreien Bibliothek bekommt ihr/ bekommen Sie die unten aufgelisteten Lehrwerke kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Bitte beachtet/beachten Sie, dass Atlanten, Übungshefte, zweisprachige Wörterbücher oder Lektüren etc. nicht zu den lernmittelfreien Büchern gehören und daher auch nicht von uns bereitgestellt werden können.
Wir bieten den einmaligen Service, dass so gut wie alle Bücher auf professionelle Weise eingebunden werden. Da dies mit Kosten und Zeit verbunden ist, müssen alle Einbände, die beschädigt oder entfernt wurden, ersetzt werden.
Alle Schüler sollten darauf achten, dass in ihren Büchern die Namen eingetragen sind, dies ist zum einen wichtig, falls sie einmal verloren gehen sollten, zum anderen, um nachzuvollziehen wie viele „Besitzer“ ein Buch schon hatte.
Solltet ihr/ Sollte ihr Kind Schulbücher erhalten haben, die in einem – abgesehen von den normalen Gebrauchsspuren – schlechten Zustand sind, (z. B. Wasserschaden, Kaffeeflecken, größere Kritzeleien, ausgerissene Seiten o. ä.) und dies im Buch noch nicht vermerkt ist, so solltet ihr euch/ sollte ihr Kind sich dies spätestens zu den Herbstferien in der Lernmittelbücherei zu den offiziellen Öffnungszeiten bestätigen lassen.
Die aktuellen Öffnungszeiten können dem Schaukasten unter dem Vertretungsplan oder direkt an der Tür der Bibliothek, im Keller des Altbaus (K13), entnommen werden.
Euer/Ihr Bibliotheksteam
D. Putzke & A. Kink