Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Französisch wird am Rupprecht-Gymnasium im naturwissenschaftlich-technologischen und im sprachlichen Zweig ab der 6. Klasse als zweite Fremdsprache unterrichtet und wird im sprachlichen Zweig ab der 8. Klasse als dritte Fremdsprache angeboten, kommt allerdings nur bei einer ausreichenden Zahl an Anmeldungen zustande. Unser Lehrbuch in den Jahrgangsstufen 6-10 ist das Lehrwerk „A Plus“. In der Oberstufe arbeiten wir mit „Horizons“ und zahlreichen aktuellen Materialien und Lektüren.
Wir führen in den 8. Klassen und in der 11. Klasse eine mündliche Schulaufgabe durch. Unser Unterricht ist modern und stark an Kommunikation und Sprachpraxis orientiert, vermittelt aber auch Einblicke in die französische Kultur und Literatur.

 

Warum Französisch?
In unserer globalisierten Welt werden sprachliche Kompetenten immer wichtiger. Angesichts der äußerst engen Verflechtung zwischen Deutschland und Frankreich ist die Kenntnis der französischen Sprache ein unschätzbarer Vorteil. Dadurch erschließt sich der Zugang zu unserem weltweit wichtigsten Wirtschaftspartner Frankreich, aber auch zu den über 50 Ländern weltweit, in denen französisch gesprochen wird.