Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Bereits seit 5 Jahren besteht am Rupprecht-Gymnasium ein Austausch für Neuntklässler mit unserer dänischen Partnerschule in Rejsby.

Das private Internat "Rejsby Europæiske Efterskole" liegt im Süden Dänemarks und wird von etwa 150 Schülern besucht. Der beliebte Austausch soll neben einem Einblick ins Internatleben vor allem zur Verbesserung der Englischkenntnisse beitragen, da die Dänen in der Regel kein Deutsch sprechen und somit auf Englisch kommuniziert werden muss.
Während des einwöchigen Aufenthalts besuchen die Schüler Unterrichtsstunden, unternehmen Ausflüge in die nähere Umgebung (z.B. umliegende Städte und Wattenmeer) und nehmen an kontaktfördernden Aktivitäten teil.
Am Wochenende lernen die Teilnehmer in den Familien ihrer Partner die dänische Lebensweise und die Kultur ihrer Gastgeber näher kennen.
Bei ihrem Gegenbesuch kommen die Dänen einige Wochen später nach München und verbringen eine Woche in ihren Gastfamilien und an unserer Schule.

StRin Claudia Bauch und StR Christian Werner