Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Hier wird der Schüler zum Forscher: Natur und Technik bedeutet am Rupprecht-Gymnasium das Beobachten, das Begreifen und das Hinterfragen naturwissenschaftlicher Phänomene.

 

Das Fach Natur und Technik wird in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 unterrichtet. In der Jahrgangsstufe 5 werden Biologie (2-stündig) und naturwissenschaftliches Arbeiten (1-stündig + 1 Intensivierung) unterichtet. In der Jahrgangsstufe 6 teilt sich dieses Fach in die Bereiche Biologie (2-stündig) und Informatik (1-stündig), in der Jahrgangsstufe 7 in Physik (2-stündig) und Informatik (1-stündig) auf. 

 

Grundwissen und freiwillige Lernstandserhebung

Jedes Jahr findet am letzten Donnerstag im Juni in der 1. Stunde die freiwillige Lernstandserhebung in Natur und Technik mit zentral gestellten Aufgaben für die 6. Klassen statt. Hierbei werden grundlegende Inhalte und Kenntnisse aus dem Bereich Natur und Technik abgefragt. Eine gute Möglichkeit dieses Wissen zu wiederholen bietet der Grundwissenskatalog für die Jahrgangsstufe 5 und 6. Wer zusätzlich noch etwas üben möchte, kann die Tests aus den Vorjahren nutzen. Beides befindet sich auf dieser Seite rechts oben zum Download.

 

nutbild small