Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Das Fach Kunst besitzt die Möglichkeit, die vielfältige und lebendige Schulkultur am Rupprecht-­Gymnasium sichtbar zu machen und deren Öffnung nach außen zu fördern. Die ästhetische Schulung der vielen engagierten Schüler wächst und reift dabei erfreulich und fast wie von selbst. Lernen wird so zu einem spannenden, bleibenden und sinnvollen Erlebnis für alle. Aus der Zusammenarbeit mit anderen Fächern entstehen spannende Unterrichtseinheiten und im Ergebnis Plakate, Ausstellungen, veröffentlichte Bücher und Hefte, Bühnenbilder, großformatige Wandgestaltungen. Dadurch ergibt sich über den „trockenen“ Lehrplan und die Visualisierung hinaus eine bereichernde Kommunikation aller Beteiligter (Lehrer verschiedenster Fächer und Schüler unterschiedlicher Altersstufen, sowie externer Partner der Schule) miteinander.