Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und
Sprachliches Gymnasium

Gestaltung und Leitung: Anna Lena Preißer, Tim Schwägerl

 

Leser: Schülerinnen und Schüler der Q12

Großer Musiksaal des Rupprecht-Gymnasiums

Montag, 11. April 2016, 19.00 Uhr

Folgende Texte wurden vorgetragen:

Volker Kutscher             Der stumme Tod

(geb. 1962)

Ödön von Horvath         Flucht aus der Stille

(1901-1938)

Erich Kästner                Besuch vom Lande

(1899-1974)

Siegfried Kracauer         Kult der Zerstreuung

(1889-1966)

Erich Kästner                Die Welt ist rund

(1899-1974)

Kurt Tucholsky              An die Berlinerin

(1890-1935)

Bertolt Brecht               Immer wieder, seit wir zu mehreren

(1898-1956)                arbeiten

Bertolt Brecht               Vom Brot und vom Kindlein

(1898-1956)

Kurt Tucholsky              Staatsmorphium

(1890-1935)

Bertolt Brecht               Drei Paragraphen der Weimarer

(1898-1956)                Verfassung

Erich Kästner                Das Führerproblem genetisch betrachtet

(1899-1974)

Wir danken ganz herzlich allen Mitwirkenden für einen sehr interessanten, sehr gelungenen Abend und für das besondere Engagement "unserer" Q12 so kurz vor dem Abitur! Anna Lena Preißer und Tim Schwägerl haben keine Mühen gescheut, sie haben Texte gesucht, gekürzt, zusammengestellt und mit großer Geduld mit den Vorlesern geprobt, so dass es für uns alle ein unvergesslicher Abend wurde!

Diana Vetterle und Eva Zechbauer-Arzt