Rupprecht-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Mittwoch, 19.7., 9.00 Uhr könnt ihr euch bis Donnerstag, 20.7., 20 Uhr für die Projekttage unter folgendem Link mit euren Zugangsdaten anmelden:

projekttage.rupprecht-gymnasium.de

 

Hinweise:

  • Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen keine Zugangsdaten erhalten haben, kommt bitte am Mittwoch, 19.7., in der 2. Pause zum Vertretungsplan.
  • Bei der Erstellung der Usernamen kam es zu ungewollten Verschiebungen. Es kann also sein, dass euer Username nicht mit eurem tatsächlichen Namen übereinstimmt. Das macht gar nichts, einfach unter dem Usernamen anmelden!
  • Ihr könnt jeder Zeit einsehen, bei welchen Workshops ihr bereits angemeldet seid. Es kann sein, dass wir euch schon für ein Klassenprojekt eingetragen haben. Dann braucht ihr nur noch Workshops für die restlichen Tage.
  • Solltet ihr es nicht schaffen, euch bis Donnerstag 20 Uhr anzumelden, werden wir das für euch „übernehmen“.

Euer Projekttage-Team

(Herr Kantsperger, Herr Cukusic)

Schulaufgabentermine

Aktuelle Termine

26.09.201708:40-09:25 Jahrgangsstufentest in Deutsch
für alle 6. Klassen
26.09.201708:40-09:25 Jahrgangsstufentest in Mathematik
für alle 8. Klassen
26.09.201708:40-09:25 Jahrgangsstufentest in Englisch
für alle 10. Klassen
26.09.201719:00 Sitzung des Elternbeirats mit der Schulleitung

Aktuelle Beiträge



Sommerfest 2017

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 findet bei jedem Wetter ab 16 Uhr das Sommerfest des Rupprecht-Gymnasiums statt. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Ausklang dieses Schuljahres.





Anmeldung Projekttage

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Mittwoch, 19.7., 9.00 Uhr könnt ihr euch bis Donnerstag, 20.7., 20 Uhr für die Projekttage unter folgendem Link mit euren Zugangsdaten anmelden:

projekttage.rupprecht-gymnasium.de

Weiterlesen...



Frankreichaustausch 2017

Frankreichaustausch 2017

Auch in diesem Schuljahr hat vom 16.03 bis zum 23.03 für die 8. Jahrgangsstufe wieder ein Austausch nach St-Leu-La-Fôret stattgefunden.

Die Schüler verbrachten eine Woche bei französischen Gastfamilien.

Weiterlesen...